Lade Veranstaltungen

BREATHE

Tauche ein in die tiefe Verbundenheit deines Atems und finde Balance in deinem Nervensystem.

Dein Atem ist der Spiegel deines inneren Wohlbefindens. Wenn unser Nervensystem sich flexibel zwischen Aktivität und Entspannung bewegen kann, fühlen wir uns ausgeglichen, klar und resilient. Stress und Angst können unseren Atem ebenso in eine Spannung bringen wie den Körper. Der Atem wird oberflächlicher, fest, angestrengt. Das wiederum hat eine Auswirkung auf unseren Geist und unsere Psyche und ein Hamsterrad entsteht. Schlafstörungen, innere Unruhe, unterschwellige Angst, Abgeschlagenheit und Stress können die Folge sein.

Die Natur des Einatems ist Ausdehnung, die Natur des Ausatems ist Loslassen, Zentrieren. Wenn wir den Atem wieder in seiner ganzen Größe für uns gewinnen, hat das eine direkte Auswirkung auf die Art und Weise wie wir fühlen und denken.

In diesem Urban Retreat führe ich Dich durch eine Mischung aus Somatic Movement, Atempraxis und Soul Yoga. Somatic Movement ist eine wunderbare Vorbereitung durch liegende, erdende Übungen, die Wahrnehmung für den inneren Körper zu stärken und ihn von Innen heraus für die Atmung zu öffnen. In der Yogapraxis spielen wir mit der Balance von Anspannung und Entspannung, so dass Du Dich am Ende wach, klar und entspannt fühlst. Die Atemübungen sind sowohl aktivierend wie auch entspannend. Am Nachmittag erwartet Dich zum Abschluss eine Yin Yoga Klasse und Pranayama.

Lass uns gemeinsam den Winterblues durchpusten und die Zellen aufwecken.

Das Retreat findet über Zoom statt. Die Sessions stehen für Dich noch 2 Wochen nach der Veranstaltung zur Verfügu

Zeiten

Sonntag

10:00 – 11:30 Uhr Somatic Movement, Atempraxis , Yoga

17:00 – 18:00 Uhr Yin Yoga, Atempraxis

Das Retreat findet über Zoom statt.

 

    Nach oben