Lade Veranstaltungen

Retreat bedeutet Rückzug von der gewohnten Umgebung, um durch Entspannung, Entschleunigung, Yoga und Natur den Focus auf das Wesentliche zu bringen. So entsteht innere Klarheit und Zentrierung in uns.

Die Verbindung von Yoga & Natur schafft einen geeigneten Rahmen dafür. Aus einer gesunden Distanz fällt es oft leichter, eventuelle Knoten und eingefahrene Gewohnheiten in unserem Alltag und Beziehungen zu erkennen. Die Entschleunigung im Retreat erlaubt uns, uns selbst Raum zu geben zu fühlen, was gerade dran ist, was wir brauchen, was vielleicht auch in die Manifestation und den Ausdruck gebracht werden will. So können wir gestärkt und zentriert in unseren Alltag kehren und neue Impulse verankern.

In den Yogastunden bringen wir durch Entschleunigung der Bewegung gepaart mit einem achtsamen Atem, Körper und Geist wieder in Einklang. Innere Zerstreutheit und Ruhelosigkeit gehen über in innere Klarheit und Ruhe. Die Seele kann wieder aufatmen und sich ausdehnen. Wir setzen dem Großstadtalltag bewusst etwas entgegen. Dies verleiht ein Gefühl des inneren Wohlbefindens und Stärke aus der eigenen Mitte heraus.

In den Yogastunden geht es nicht um Leistung, sondern eine angemessene Herausforderung, um die Resilienz zu stärken und unsere Achtsamkeit und Sensibilität für uns und unseren Körper zu erweitert. Anstatt zu versuchen, äußeren Formen gerecht zu werden und zu meistern, liegt der Focus auf der inneren Erfahrung und Verkörperung, auch in Reibungsmomenten, um in der Selbstermächtigung zu bleiben. Jeder Moment, in dem wir uns selbst treu bleiben, kreativ unser Leben gestalten und für uns einstehen, ist Balsam für unsere Seele.

Tägliche Yogaeinheiten sollen genau das unterstützen. Die Sessions konzentrieren sich auf das Wesentliche : u.a. tiefe, bewusste Atmung, Schulter – ,  Brust – und Hüftöffnungen, Balance Übungen, Mobilisierung der Wirbelsäule und Meditation. Das Yoga ist für alle Levels geeignet.

In meinen Yogaeinheiten nutze ich neben klassischen Yogahaltungen verschiedene Arten der Körperarbeit (Qi Gong, Somatic Movements). Der bewusste Atem spielt dabei eine entscheidende Rolle, um die tiefen Schichten unseres Seins zu durchdringen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Meine Stunden sind geprägt durch Mitgefühl, Achtsamkeit und Klarheit, um jeden Schüler in seiner Einzigartigkeit zu achten und Raum für die eigenen Erfahrungen zu geben.

Yoga Wochendende Brandenburg Unterkunft

Ort & Unterkunft

Nur 55 Min. von Berlin entfernt in der Nähre von Neuruppin empfängt Dich das Urlaubs – Paradies in Brandenburg. Himmlische Ruhe, freie Natur und herzliche Gastfreundschaft.

Ein kleines, feines Landhotel im Grünen ist der perfekte Ort zu entschleunigen. Hier erwarten Dich alle Elemente der Natur, von Wasser über Holz bis zum Feuer, was ein Gefühl der inneren Ausgeglichenheit schafft.

Zum Landhotel gehört ein eigener Reitstall, in dem gegen Aufpreis Reitstunden gebucht werden können und eine kleine Sauna ( nicht im Preis enthalten) Die Plätze sind auf 14 Teilnehmer begrenzt.

Es gibt genug Raum, Dich in all Deinem ganzen Sein zu erleben, wahrzunehmen und zu spüren.

Die Zimmer sind einfach und rustikal eingerichtet und bieten alles, was man braucht.

Der Seminarraum im Dachgeschoss bietet eine angenehme Atmosphäre für Yoga, Pranayama und Meditation.

Das Frühstück wird in Form eines Buffets serviert. Abends gibt es ein Dreigangmenü und Du kannst zwischen 2 Hauptgängen wählen (Getränke sind am Abend nicht im Preis enthalten). Zum abendlichen Ausklang bietet das Restaurant eine kleine, gemütliche Kaminecke an.

Programm

Dich erwarten 4 Yogaeinheiten. Jede Yogastunde baut aufeinander auf. Es werden verschiedene Modifikationen angeboten, so dass jeder auf seine Kosten kommt.

Yin Yoga ist eine sehr stille Form, in der wir 3-5 Minuten in den Haltungen verweilen. Die Haltungen finden ausschließlich im Liegen oder Sitzen statt, so dass ein tiefes Loslassen ermöglicht wird. Yin Yoga wirkt sehr entspannend für das Nervensystem und entgiftend nicht nur für Körper, sondern auch für den Geist.

Yoga Nidra wird auch als Schlaf des Yogi bezeichnet. Während der Körper in Savasana ruht und der Geist entspannt bleibt das Bewusstsein wach. Durch eine geführte Körperreise und Imagination können wir Bereiche unseres Körpers und seins wieder ins Bewusstsein bringen und neue sog. „Samskaras“ (Eindrücke) kreieren, die uns unterstützen, nach und nach alle Gewohnheiten loszulassen und durch neue zu ersetzen.

Yoga Wochenende Brandenbur

Tagesablauf

Freitag

  • Individuelle Anreise. Check-in ab 14Uhr
  • 16:30 – 18:00 Uhr Achtsamer Yoga Flow & Atemübungen zum Einstimmen
  • 18:15 Uhr Abendessen

Samstag

  • 8:00 Uhr – 8:30 Uhr : Atempraxis, Meditation (optional)
  • 08:40 Uhr – 10:00 Uhr: Morgen Yoga
  • 10:15 Uhr :Frühstück
  •  der Nachmittag steht zur freien Verfügung
  • 16:00 – 18:00 Uhr :Restoratives & Yin Yoga, Yoga Nidra
  • 18:15 Uhr: Abendessen

Sonntag

  • 8:00 Uhr -8:30 Uhr: Atempraxis, Meditation (optional)
  •  8:40 Uhr – 10:15 Uhr : Morgen Yoga
  •  10:30 Uhr: Frühstück
  • Check-out bis 11:00 Uhr

Der Moment entscheidet, was es zu tun gibt. Daher wird das Energielevel an die Teilnehmer angepasst und es kann zu kleinen Planänderungen  kommen.

Die Klassen sind kein Pflichtprogramm (der Preis für das Retreat bleibt gleich).

Hier findest du ein Interview zum Thema Yogareisen: https://www.prontopro.de/blog/die-liebe-fuer-yoga-entdeckt/

Preise

Übernachtung inkl.HP/ Person:

DZ: 170 €

EZ: 210 €

Seminar inkl. 4 Yogaeinheiten

Frübucherrabatt: 200 € bei verbindlicher Buchung bis 31.05.2019

225 € ab dem 01.06.2019

JETZT BUCHEN
Anmeldung

Nachdem du von mir eine Bestätigungsmail erhalten hast, dass dein Platz reserviert ist, kannst du dein Zimmer  direkt beim Hotel buchen. Alle Infos erhältst du per E-Mail.

Es gibt zusätzlich die Möglichkeit Energy Balance Sessions bei mir zu buchen. Die Sessions dauern 45 Min. und kosten 65€.

Die Anreise ist individuell. Alle Infos erhältst du bis spätesten 3 Wochen vor Reisebeginn. Es gibt eine schnelle und direkte Verbindung mit der S-Bahn.

Nach oben