Lade Veranstaltungen

In diesen 4 aufeinanderfolgenden Terminen widmen wir uns ganz dem Thema Atem.

Der Atem verbindet uns mit uns selbst und mit einander. Er ist die Brücke zwischen Innen & Außen. Manchmal kann sich der Atem sehr distanziert anfühlen oder wie ein scheues Reh. Eine intime Verbindung mit dem eigenen Atem macht uns berührbar, was eine Grundlage für echte Nähe ist. Es kann die Nähe zu lang abgespaltenen Anteilen von uns selbst sein wie auch zu Partner*innen, Familie, Freunden.

Je mehr der Atem sich entfalten kann, desto mehr Verbindung entsteht.

Wir können die Atmung vertiefen und damit wieder mehr in Verbindung kommen. Eine tiefe Atmung hat mehr mit einer inneren Entspannung zu tun, als mit Anstrengung. Wenn unserer innerer Körper entspannt, dann ist es als würde sich plötzlich eine Tür öffnen und der Atem fällt eine Etage tiefer. Wenn der Atem tiefer wird, entspannt sich auch unser Nervensystem und umgekehrt und wir haben mehr Zugang in Beziehung zu treten.

 

Ablauf

Wir nutzen in dieser Themenreihe Elemente aus dem Yoga, Movingness & Atemarbeit.

Movingenss ist ein somatischer Ansatz, der die innere Wahrnehmung und das Körpergefühl stärken. Im Movingness nutzen wir die Erde als zuverlässigen Partner und erforschen die Bewegungsmöglichkeiten von Innen heraus, d.h. wie kommen ins Fühlen und arbeiten mit dem Körper anstatt gegen ihn. Das hat einen sehr nährenden und regenerierenden Effekt auf Geist & Körper.

Über die Öffnung des Körpers bekommt auch der natürliche Atem mehr Freiraum. Gleichzeitig kann sich eine tiefere Ebene offenbaren, wenn wir mit dem Körper statt gegen den Körper gehen und unser Atem bekommt eine Tiefe und eine Weite, die uns mit uns selbst verbindet. Von hier können wir auch mit dem Atem beginnen zu spielen in all seinen Möglichkeiten.

Die 4 Sessions konzentrieren sich auf:

  1. Erdung – Atembewusstsein
  2. Verbindung – Zwerchfellatmung
  3. Öffnung – verbundener Atem
  4. Intimität  – Brahmari

Alle Sessions können auch individuell gebucht werden.

Dauer: 60Minuten via Zoom

Kosten: 49€ (alle 4 Sessions); 15€ für einzelne Sessions

Nach oben